+49 (0) 6234 938 81-51

EAT TO THE BEAT

Die rhythmische Dinnershow

 

WORLD of DINNER und DRUM OLÉ laden ein zu einem erstklassigen interaktiven Dinnerabend mit Durchschlagkraft! Genießen Sie ein delikates Menü und erleben Sie ein musikalisches Spektakel, das Sie garantiert von Ihren Sitzen reißen wird.

Termine für öffentliche Shows finden Sie hier

EAT TO THE BEAT steht für exquisite Speisen und ganz besondere musikalische Highlights: Zwischen den Gängen eines köstlichen Mehr-Gang-Menüs präsentieren die sympathischen Künstler von EAT TO THE BEAT einen höchst unterhaltsamen Mix aus Musik, Comedy und Interaktion mit dem Publikum. Klingende Kochtöpfe fliegen durch die Gegend, Besteck und andere Dinner-Utensilien werden durch mitreißend rhythmische Klänge erlebbar gemacht.

Das Essen mit unvergesslichen Klängen!

Musik ist überall: Klingende Kochtöpfe fliegen durch die Gegend, die Stühle der Zuschauer entpuppen sich zu Musikinstrumenten, Salz und Pfeffer werden zu Rasseln, aber auch Besteck und andere Utensilien werden bei dieser Dinnershow erlebbar gemacht.

Besondere Stühle, die es rhythmisch in sich haben!

Bei EAT TO THE BEAT bleibt niemand still auf seinem Stuhl sitzen – soll man aber

auch nicht. Denn jeder Gast sitzt auf speziell entwickelten Musikstühlen (= Cajon-Stuhl) und

wird im Verlauf der Show vom Zuschauer zum Teilnehmer. Das Geheimnis ist

genauso simpel wie genial: bei den bequemen Galastühlen handelt es sich um schicke weiße Stühle, die unter der Sitzfläche eine Trommel (= Cajon) mit einem unglaublichen Klang eingebaut haben. So entsteht ein Wahnsinns-Sound, der einmalig ist.

Pressestimmen

Die Rheinpfalz schreibt

„Stillsitzen und sich berieseln lassen gibt´s nicht: Drum Ole hat eine perfekte Show abgeliefert. Mitreißend, war ihr Auftritt im wahrsten Sinne des Wortes“

Der Mannheimer Morgen schreibt

„Trommelfeuer auf weißen Stühlen entfacht!“

Kölner Express schreibt

„Das Sommer-Special in Roncalli´s Apollo-Variete hatte es rhythmisch in sich – vor allem die weißen Designerstühle, auf dem die Zuschauer sitzen …“

RTL West sagt

„Beats auf Seats – Trommeln auf Stühlen!“

Kölnische Rundschau schreibt

„Hier ist Stuhltrommeln erlaubt!“

Badische Zeitung schreibt

„Ist ja ´n Ding – Möbel vermöbeln“

Schöner Wohnen schreibt

„Da ist Musik drin“

Sie möchten uns buchen?

Senden Sie uns per E-Mail eine Buchungsanfrage.